sh_hide_all||hide_image 1

Stadtteilkonzept Stadtkern

Stadtteilkonzept Stadtkern (Neustrelitz) Integriertes Stadtteilentwicklungskonzept als Instrument des städtebaulichen Rahmenplanes

Auftraggeber

Stadt Neustrelitz, Amt für Stadtplanung und Grundstückserweiterung

Jahr

2014

Für das Gebiet des historischen Stadtkerns liegt seit dem Jahr 2005 ein aus dem Integrierten Stadtentwicklungskonzept abgeleitetes Stadtteilkonzept vor. Dieses wird derzeit u. a. aufgrund der nunmehr verstärkt in den Fokus rückenden Erfordernisse des Klimawandels und einer verstärkten allgemeinen und auch in Neustrelitz sich vollziehenden Ausrichtung der baulichen Entwicklung auf den Stadtkern fortgeschrieben.

Das bisherige Konzept integriert bereits die Ergebnisse wichtiger sonstiger konzeptioneller Planungsgrundlagen, insbesondere des Verkehrsentwicklungsplans, des Einzelhandelsentwicklungs- und Zentrenkonzeptssowie nicht zuletzt des Flächennutzungs- und Landschaftsplans. Darüber hinaus basiert es auf den im Zusammenhang mit der Leitbilderstellung herausgearbeiteten Leitzielen der Stadtentwicklung der Stadt Neustrelitz.

Bezüglich der Ziele der Innenstadtentwicklung enthält esfolgende Aussagen:

Erhaltung des historischen Stadtgrundrisses

Erhaltung des Stadtdenkmals Neustrelitz und Sicherung/ Wiederherstellung der historischen Bausubstanz sowie der Straßen und Flächen mit geschichtlicher, künstlerischer und städtebaulicher Bedeutung

Steigerung der Attraktivität der Innenstadt durch Wiederherstellung stadträumlicher Situationen und Umstrukturierung von ungeordneten Teilbereichen

Verbesserung der Stadtökologie durch Anordnung von Grünflächen in den Blockinnenbereichen

Ergänzung des öffentlichen Grün- und Wegesystems

Reduzierung der Verkehrsintensität durch gezielte Verkehrsführung und Verkehrsminderungsmaßnahmen

Stärkung des Wirtschaftsstandortes Innenstadt für Handel, Dienstleistung und kleinteiliges Gewerbe durch Integration der Anforderungen dieser Angebote in das Stadtgefüge.